neue Kurse ab Anfang 2019 ~ Taichi • Qigong • Kungfu • Kids

In unseren derzeitigen Kursen wird es langsam eng - deswegen planen wir ab dem Frühjahr zusätzliche Termine für Dich - zum Schnuppern oder zum dauerhaft dabei sein :)
Schau einfach bald wieder hier vorbei und du erfährst mehr...
Update: die KIDS (6-9) bekommen
evt. schon Anfang Februar ihren extra Kurs Mittwochs 16:00 ;)

Drucken

Chen Zhao Sen

Textgröße

Die Schule

Chenjiagou Taijiquan Gongfu XuexiaoChen Zhaosen's Schule liegt etwas fernab vom 'Dorfzentrum'. Von der einzigen Straße, die quer durchs Dorf verläuft, geht eine kleine, inzwischen betonierte, Seitenstraße ab. Dieser folgt man 1-2 Kilometer, bis man schon die ersten umliegenden Felder sieht. Bis auf die gelegentlich vorbei kommenden fliegenden Händler mit ihren motorisierten Dreirädern, die am Morgen krähenden Hähne und die bellenden Hunde ist es hier sehr ruhig.

Die Schule mit ihrem neu errichteten Hauptgebäude bietet für chinesische Verhältnisse vergleichsweise hohen Standard. Die Zweibett-Zimmer sind allesamt mit Toilette und Dusche ausgestattet. Direkt nebenan befinden sich zwei Seitenhöfe, die Dank der vielen Bäume mit ihren riesigen Blättern im Sommer angenehm kühl und schattig bleiben. Im Halbschatten bei Vogelgezwitscher und sanftem Blätter-rauschen zu trainieren – eine solch inspirierende Trainingsumgebung kann in dieser Form keine der anderen großen Schulen bieten. Daneben gibt es noch zwei Trainingsräume im Inneren der Schule (einer davon mit zwei riesigen Spiegeln zur eigenen Bewegungskorrektur) und ein Flachdach, auf das man sich wunderbar zurück ziehen kann, wenn es einem überall sonst zu lebhaft sein sollte.

Während in den Schulen von Wang XiAn und Chen XiaoXing vorwiegend Kinder und Jugendliche trainieren, sind die meisten Schüler hier zwischen 20+ und 50. Mit durchschnittlich 12-15 (von max. ca. 35) Schülern verschiedenen Alters geht es hier vergleichsweise beschaulich zu. Es herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre. Man lebt zusammen mit der Familie des Shifu im selben Gebäude, trainiert in kleinen Gruppen von ca. 6 Personen (wenn z.B. ein neue Form gelernt wird) und isst, wenn man Glück hat, mit den Shifu an einem Tisch. Im Gegensatz zu den anderen Schulen (außer Zhu Tian Cai's) findet man hier nicht nur den Namen eines bekannten Lehrers (der z.B. auswärts wohnt oder ständig im Ausland unterrichtet), sondern auch den Lehrer selbst. Chen Zhaosen ist fast immer zugegen, um seine Schüler zu korrigieren oder einfach nach dem Rechten zu sehen.

Web Analytics