alle Neuigkeiten & Termine

findest du bereits jetzt » auf unserer neuen Seite

Drucken

Konfliktvermeidung, Deeskalation

Textgröße

Die Menschen stärken, die Dinge klären“ – so lautet eine zentrale und bekannte Forderung Hartmut von Hentigs. In diesem Zusammenhang können wir darunter verstehen, verdeckte Konflikte wahrzunehmen und zu entschärfen, bevor sie ausbrechen und gleichzeitig eine gesunde Portion Selbstvertrauen zu entwickeln.

Dabei helfen nicht nur die verschiedenen sozialen Kompetenzen, die bei Little Dragons ganz nebenbei – manchmal aber auch sehr explizit – erworben und thematisiert werden. Auch Übungen zur Sensibilisierung für entsprechende Konfliktsituationen tragen dazu bei. Mindestens ebenso wichtig sind verschiedene Strategien der Deeskalation. Dazu zählt auch das Bewusstsein über und die Kenntnis von Tonlage, Körperhaltung, bestimmten Verhaltensweisen usw.



Urheberrechtlich geschütztes Material. Verwendung und Verbreitung nur mit Genehmigung des Autors.

Web Analytics