neue Termine

 • Taichi Kompakt-Kurs | Wochenende 13.-14. April | mehr erfahren | buchen »

 • Welt Taichi & Qigong Tag | Sa. 27. April  (Clara Park) | mehr erfahren

 • neuer Qigong Gesundheits-Kurs | ab 07. Mai (9h)| mehr erfahren | buchen »

 • neuer Qigong Vormittagskurs | ab 25. April immer Donnerstag, 11:15 | buchen »

 • Qigong Kompakt-Kurs | Wochenende 18.-19. Mai | mehr erfahren | buchen »

  ... die weiteren Termine folgen in den kommenden Wochen

Drucken

Erlernen von angemessenen Verhaltensweisen und Selbstverteidigungstechniken in Konfliktsituationen

Textgröße

An erster Stelle sollte niemals die körperliche Auseinandersetzung stehen – selbst wenn man körperlich überlegen ist. Die Philosophie des Budo lehrt uns, dass ein begonnener Kampf bereits ein verlorener Kampf ist. Egal wer gewinnt (verloren hat man in jedem Fall bereits die Selbstbeherrschung).

Zuerst einmal muss es darum gehen, Konflikte zu erkennen und bestenfalls aufzulösen, bevor sie offen ausbrechen. Ist es dazu schon zu spät, geht es darum verbal und nonverbal/ körperlich zu deeskalieren und einer körperlichen Auseinandersetzung möglichst aus dem Weg zu gehen. Wenn man dennoch angegriffen wird, ist es jedoch sehr wertvoll, wenn man wirkungsvolle Verteidigungstechniken beherrscht, um die Situation unbeschadet zu überstehen. Dies gilt übrigens nicht nur auf körperlicher sondern bereits auf der verbalen Ebene...

 

Urheberrechtlich geschütztes Material. Verwendung und Verbreitung nur mit Genehmigung des Autors.

Web Analytics