neue Termine

 • Taichi Kompakt-Kurs | Wochenende 13.-14. April | mehr erfahren | buchen »

 • Welt Taichi & Qigong Tag | Sa. 27. April  (Clara Park) | mehr erfahren

 • neuer Qigong Gesundheits-Kurs | ab 07. Mai (9h)| mehr erfahren | buchen »

 • neuer Qigong Vormittagskurs | ab 25. April immer Donnerstag, 11:15 | buchen »

 • Qigong Kompakt-Kurs | Wochenende 18.-19. Mai | mehr erfahren | buchen »

  ... die weiteren Termine folgen in den kommenden Wochen

Drucken

Erlangen von psychischer und emotionaler Ausgeglichenheit sowie innerer Ruhe

Textgröße

Besonders im Alter zwischen 9 und 14 Jahren besitzen Kinder und Jugendliche einen starken Bewegungsdrang, der sich auf die eine oder anderen Weise Luft verschaffen will. In einer intensiven Trainingseinheit können sie sich hier wunderbar austoben. Auch an Pratzen, Schlag- und Trittpolstern können sie sich abreagieren und ihre überflüssige Energie oder Aggressionen gerichtet entladen, statt Dinge zu beschädigen oder gar körperliche Gewalt auszuüben.

Durch das Einbeziehen von Elementen aus dem Qigong sowie kurzen Meditatitonsphasen – besonders am Ende eines jeden Trainings - erfahren Kinder und Jugendliche statt der üblichen Reizüberflutung hier außerdem auch einmal, was absolute Stille und innere Ruhe bedeuten.

Selbst die Techniken des traditionellen Kungfu wurden und werden nicht nur zur ihrer perfekten Beherrschung hunderte oder gar tausende Male wiederholt. Im buddhistischen Shaolin Kloster ging es von Anfang an auch um den Aspekt der 'Bewegungsmeditation'. Ganz aufzugehen in dem was man tut – egal ob nun den Boden zu fegen oder eine Form zu trainieren. Auch dieser Aspekt ist ganz wesentlich für die Entwicklung einer guten Konzentrationsfähigkeit im Alltag.

 

Urheberrechtlich geschütztes Material. Verwendung und Verbreitung nur mit Genehmigung des Autors.

Web Analytics